Aktuelles

Porträt

Eingebettet in den Hügeln der Region Gantrisch, zwischen Sense und Schwarzwasser, liegt die Gemeinde Schwarzenburg mit den Dörfern Albligen, Mamishaus, Milken, Lanzenhäusern und Schwarzenburg.

Das Dorf Schwarzenburg bildet das Zentrum der Gemeinde mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, mehreren Restaurants, einem vielfältigen Kulturangebot, zahlreichen Vereinen, einer weit über die Gemeindegrenze aus beliebten Bibliothek und der Gemeindeverwaltung. Das gut ausgebaute Angebot an Schulen und Kinderbetreuung definieren die Gemeinde als  familienfreundlich. Viele kleinere und grössere Industrie- und Gewerbebetriebe sorgen zudem für das gesunde wirtschaftliche Rückgrat der Gemeinde. Hinzukommen die überaus guten Verkehrsanbindungen, die mithelfen, dass Schwarzenburg ein wichtiges regionales Zentrum im Dreieck Bern-Fribourg-Thun ist.

Als Hauptsitz der Geschäftsstelle des Naturpark Gantrisch bietet Schwarzenburg unberührte Natur zum Entspannen, Entdecken und Erleben. Ob auf den zahlreichen Wander- und Bikewegen, bei einem Sprung ins kühle Nass der Sense oder dem Schwarzwasser oder verzauberten Winterlandschaften - die Gemeinde Schwarzenburg hat's!